Servus! Mehr als nur eine Begrüßung

Ein Servus! in jedem Erlebnis zu Hause

Jeder, der schon mal ein Paket von uns geöffnet hat, ist hoffentlich direkt über unsere “Servus” Postkarte gestolpert. Was soll das ganze?

Wir lieben natürlich ein kühles Helles, sauen unsere Lederhose auf jedem Volksfest ein und sagen zu einem deftigen Kloß mit Soß nie nein. Wir sind zwar ein Münchner Start-Up, kommen aus Franken, aber als “tief bayrisch” würden uns nicht bezeichnen. Aber was soll dann das Servus “Kartl”?

Wir stecken sehr viel Liebe in die Ausarbeitung unserer Pakete und wenn du bei uns bestellst, dann geben wir dir ein Versprechen. 

Wir sagen Servus, zu Freunden!

„Servus“ ist vor allem unter Freunden und guten Bekannten, die sich duzen, üblich. Aber ein freundliches Servus ist für uns nicht nur eine Begrüßung. Es sagt so viel mehr aus: Es verkörpert das Mindset unseres Start Ups. Es ist direkt, nicht förmlich, aber aufrichtig. Für uns ist es ein Zeichen der Freundschaft und des Willkommens. Als Studenten hatten wir nie wirklich ein großes Budget zur Verfügung, aber eins war uns wichtig. Wenn jemand zu uns in die Studenten-WG kam, egal ob wir ihn oder sie schon 10 Jahre kannten oder wir sie zum ersten mal gesehen haben, ein Bierchen und ein “Servus, komm doch rein” gabs bei uns immer. Mit einem Paket von uns kaufst du nicht nur ein Erlebnis zu Hause, sondern wirst Teil unserer Packtive WG. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.