Packtive Team – die Gründer stellen sich vor

Wer steckt hinter dem Team? Wer sind die Gründer? Wer ist Rossi und Flex?

Unser Team ist in erster Linie ein Team!

Unsere Wege von Rossi & Flex kreuzten sich bereits in der fünften Klasse im Gymnasium, wo wir gemeinsam das Abitur absolvierten. Es folgten vier Jahre Studium in Innsbruck, natürlich vier Jahre gemeinsam in einer WG. Von Beginn an war klar: das Team harmoniert. Für uns ist das der Grundstein jeder Partnerschaft. Nicht nur, dass wir uns privat bestens verstehen, sondern fällt es uns auch nicht schwer das ins Geschäftliche zu übertragen.

In der Zusammenarbeit werden alle wichtigen Entscheidungen natürlich zusammen getroffen. Zusammen schlossen wir ein betriebswirtschaftliches Studium in Innsbruck ab, wodurch das unternehmerische Denken nicht ganz an uns vorbei ging. Aber auch im operativen Geschäft agieren wir als Team und spielen uns die Ideen „Ping-Pong“-mäßig hin und her, bis das Ergebnis perfekt ist. Das trifft vor allem auf die Produktentwicklung zu, bei der immer mit vier Augen gearbeitet wird. Nichtsdestotrotz bringt jeder auch seine eigenen Stärken mit.

Wie auch schon den Bachelor und Master der Betriebswirtschaftslehre absolvierte Rossi ein Zweistudium der Softwareentwicklung berufsbegleitend in Innsbruck. Dadurch besitzt er vor allem das technische Know-How. Hauptverantwortlich ist er somit für die IT. Durch seine Vergangenheit als Berater bringt er auch viel Erfahrung im Business Development mit. Ihr müsstet seine Powerpoint-Slides sehen - ein absoluter Traum. 😉
Rossi
Rossano Longo
Founder
Flex hat sich nach dem Doppel-Bachelor (Sportmanagement und Wirtschaftswissenschaften) ins Ausland (in A Coruna) und anschließend nach Bayreuth abgekapselt, wo er den Master Sportökonomie absolvierte. Er ist hauptverantwortlich für Marketing & Vertrieb und die Produktrecherche.
Felix Wöllner
Felix Wöllner
Founder

Wie soll es auch anders sein: 2019 haben sich die Wege erneut in München gekreuzt, wo sich die beiden endlich den Schritt in die Selbstständigkeit wagten und nach zahlreichen Geschäftsideen Taten folgen ließen. Übrigens: Beide streiten bis heute noch wer hauptverantwortlich für die Buchhaltung ist…

Wie es zu den ersten Produkten kam (Teil 1: plastikfreie Haushaltsmittel selber herstellen & Teil 2: Bean-To-Bar-Schokoladen-Workshop) und welche Intention dahinter steckt und welche Schritte bis zur Gründung des Startups nötig waren, erfahrt ihr in den nächsten Einträgen.

Die beiden Gründer - Flex & Rossi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.